In Kategorie:


Ambulanter Pflegedienst Hand-in-Hand GmbH 

Ambulante Alten- und Krankenpflege sowie Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.
[...weiterlesen]

Ambulanter Pflegedienst zu Hause 

Die folgenden Pflegedienste in Pforzheim bieten ambulante Pflegeleistungen und Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung an.

[...weiterlesen]
AMSEL Kontaktgruppe Pforzheim - Enzkreis Logo

AMSEL Kontaktgruppe Pforzheim - Enzkreis 

Durch Monatstreffen und Stammtische, Seminare und Informationsveranstaltungen wollen wir den Betroffenen helfen, aus der Isolation zu kommen. Beim geselligen Beisammensein werden die neuesten Informationen und Termine bekannt gegeben. Danach findet bei Kaffee und Kuchen am Monatstreffen der gegenseitige Austausch von Erfahrungen statt.

Wir treffen uns regelmässig am letzten Samstag im Monat (evtl. Änderungen siehe Termine) im

Bürgerhaus Arlinger AWO-Sozialen Dienste Pforzheim-Enzkreis gGmbH Feldbergstr. 36 75179 Pforzheim Tel. 07231-41 60 27

Für Betroffene und Interessierte stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung.

[...weiterlesen]
Arlingerschule Logo

Arlingerschule 

Schultyp: Grundschulen - Hauptschulen

Inhalte: Bewegte Schule, Gewaltprävention Projekte mit außerschulischen Partnern, Suchtprävention, Übergang Schule/Beruf,

Betreuungsformen: Jugendsozialarbeit an Schulen, Mittagstisch, Schulkindbetreuung (Hort an der Schule),

Schulbezirk: 09

Bemerkung: Pädagogische Schwerpunkte in der Grundschule sind:

  • Soziales Lernen: Wir sind eine Lern- und Lebensgemeinschaft
  • Förderung der Selbständigkeit: Wir lernen wie man lernt
  • Bewegte Schule: Bewegungselemente im Unterricht, Angebote in den Pausen

Pädagogische Schwerpunkte in der Hauptschule sind:

  • Selbstbewusstsein stärken: Sozial- und Lerntraining
  • Kompetenzen stärken: Methodenlehrplan,
  • Kreativität fördern,
  • Ausbildungsfähigkeit gewinnen: Fachliche Förderangebote, Praktika, Bewerbungstraining
[...weiterlesen]
Beratung von Übergängern aus den sonderpaedagogischen Bildungs- und Beratungszentren, sowie von inklusiv beschulten Schülern Logo

Beratung von Übergängern aus den sonderpaedagogischen Bildungs- und Beratungszentren, sowie von inklusiv beschulten Schülern Integrationsfachdienst

Der IFD arbeitet bei der Berufswegeplanung zusammen mit den Eltern, der Schule und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Ziel ist, herauszufinden, welche besonderen Interessen und Fähigkeiten eine (schwer)behinderte Schülerin oder ein Schüler für eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt mitbringt. Verschiedene Praktika helfen auszuprobieren welche Arbeiten dem jungen Menschen mit Behinderung besonders liegen. Arbeitgeber erhalten durch praktisches Erproben Erkenntnisse über eine passgenaue Platzierung im Betrieb. Der Integrationsfachdienst berät interessierte Arbeitgeber zu Themen, wie Schwerbehinderung, finanzielle und sonstige Förderleistungen und unterstützt bei der Antragstellung.

[...weiterlesen]

Bildungswerk St.Bernhard 

Auskunft im Pfarrbüro
[...weiterlesen]

Caritativer Förderverein St.Bernhard 

Auskunft im Pfarrhaus
[...weiterlesen]

Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. - Regionalgruppe Pforzheim 

Herzlich Willkommen, bei der DPV - Deutsche Parkinson Vereinigung Bundesverband e.V.

Die Deutsche Parkinson-Vereinigung Bundesverband e.V. ist eine Selbsthilfe Vereinigung, deren Ziel es ist die Lebensumstände von Parkinson-Patienten und deren Partnern zu verbessern.

[...weiterlesen]

Evangelischer Kindergarten der Matthäuspfarrei 

Öffnungszeiten: 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Sprechzeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Allgemeine Informationen:

Gruppenanzahl:3
Platzangebot:54
Aufnahmealter:1 - 6 Jahre
Schließtage:26

Basismodul: 30 Wochenstunden

A: Mo. bis Fr.:7:00 Uhr - 13:00 Uhr
B: Mo. bis Fr.:8:00 - 14:00 Uhr

Erweitertes Modul: 35 Wochenstunden

Mo. bis Fr.:7:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Krippe: Wird in der Einrichtung angeboten.

Mehr Informationen: Homepage

[...weiterlesen]
Ganztagesschulbetreuung    Logo

Ganztagesschulbetreuung  Schulkindbetreuung der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V.

Die Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V. hat im Auftrag der Stadt Pforzheim die Schulkindbetreuung im Rahmen der Offenen Ganztagesschule an folgenden Grundschulen übernommen:

Arlingerschule

Maihäldenschule

Insgesamt werden derzeit an beiden Schulen ca. 100 Kinder betreut.

Das Betreuungsangebot umfasst bedarfsgerechte Angebotsmodule für Schulkinder und verbindet mehrere familien-, sozial- und bildungspolitische Zielsetzungen: Die Schulkindbetreuung wird als "offenes Ganztagsangebot" geführt. Eltern können die Betreuung freiwillig gegen Entrichtung eines Kostenbeitrages in Anspruch nehmen.

[...weiterlesen]
Gesundheitsförderung und Prävention Logo

Gesundheitsförderung und Prävention Netzwerk looping

Netzwerk looping ist als Einrichtung der Verwaltung für die Gesundheitsförderung und Suchtprävention zuständig. Grundlagen unserer Arbeit

  • Förderung und Erhaltung der Gesundheit von Menschen in der Region in ihren speziellen Lebenslagen (WHO 1986)
  • Stärkung der Schutzfaktoren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Förderung von Lebenskompetenzen im Umgang mit sich selbst, mit anderen und im sozialen Umfeld
  • Bildung von Netzwerken und Arbeitskreisen zu Themen der Gesundheitsförderung und Prävention in Kooperation mit Partnern aus der Region
Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem:
  • Geschäftsstelle Gesundheitskonferenzen
  • Vernetzung der sozialen Institutionen im Enzkreis und in Pforzheim im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Entwicklung von gemeinsamen Strategien für unsere Region und Koordination von Arbeitskreisen zu unterschiedlichen Themen
  • Entwicklung von Angeboten zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung für und gemeinsam mit Institutionen; Förderung von prozessorientierten Gesundheits- und Präventionsmaßnahmen insbesondere in Schulen und Kindertagesstätten
  • Initiierung und / oder Durchführung von Projekten (zum Beispiel Projekttage an Schulen, Schulklassenworkshops, Elternabende, Fort- und Weiterbildung usw.) und Prozessbegleitung
[...weiterlesen]
Gesundheitsförderung von Frauen  Logo

Gesundheitsförderung von Frauen  pro familia

Umgang mit Menstruationsbeschwerden, Selbstuntersuchung der Brust, hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren, Parallelkonsultationen, d.h. Einholen einer zweiten Meinung zu gesundheitlichen Fragen oder zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen bezüglich der Themen rund um Sexualität und Reproduktion.

[...weiterlesen]

Gruppentreffen (Frauengemeinschaft St. Bernhard) 

Mittwocchs um 15:00 Uhr im Theresiensaal
[...weiterlesen]
Hort (Schulkindbetreuung) an der Arlingerschule Logo

Hort (Schulkindbetreuung) an der Arlingerschule Träger Lebenshilfe Pforzheim-Enzkreis e.V.

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 06.45 Uhr bis 17.00 Uhr auch während der Schulferien
Gruppenanzahl:5
Platzangebot:100
Aufnahme:Schüler der Klassenstufen 1 bis 4 der Arlingerschule
Essensangebot:ja (für Module 2 und 3)
Schließtage:20

Betreuungszeiten richten sich nach dem gebuchten Modul:

  • Modul 1
    an Tagen mit Unterricht:06.45 Uhr bis 08.30 Uhr und 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
    Ferienbetreuung:06.45 Uhr bis 13.00 Uhr

  • Modul 2
    an Tagen mit Unterricht:06.45 Uhr bis 08.30 Uhr und 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    Ferienbetreuung:06.45 Uhr bis 15.00 Uhr

  • Modul 3
    an Tagen mit Unterricht:06.45 Uhr bis 08.30 Uhr und 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Ferienbetreuung:06.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Betreuung je Gruppe durch 1 Erzieherin und 1 Betreuerin. Die Module 2 und 3 schließen die Essenseinnahme und die Hausaufgabenbetreuung ein.

Die Elternbeiträge sind abhängig vom Familieneinkommen (Pforzheim-Pass) und der Anzahl der dem Haushalt angehörenden Kinder unter 18 Jahren. Abhängig von Kinderzahl und Einstufung nach dem Familieneinkommen beträgt der Beitrag derzeit:

Modul:Mindestbeitrag:Maximalbeitrag:
Modul 1 22,00 €58,00 €
Modul 2 34,50 €91,50 €
Modul 3 43,00 €115,00 €
[...weiterlesen]

Jugendchor  

Seit September 2001 gibt es den Jugendchor der Weststadtgemeinden.

Die Jungen und Mädchen (ab 7. Schuljahr) singen Lieder, Songs, Spirituals, Kantaten aller Stilrichtungen von klassischen über neue geistliche Lieder bis zu Musicals, Jazz und Pop.

Probenort Gemeindehaus der Matthäuspfarrei, Oosstraße 1

Probetag Mittwoch

Probezeit 18.15 - 19.30 Uhr

[...weiterlesen]
Jugendtreff Arlinger Logo

Jugendtreff Arlinger Jugendarbeit Stadtteile (JAST) - Eine Abteilung des SJR

Der Jugendtreff befindet sich in der Börthstraße 1, 75179 Pforzheim

Der Jugendtreff wird durch den Fachdienst Jugendarbeit Stadtteile betreut.

Aktuelle Infos auf der Homepage des Treffs

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag: 15:30 - 19:00 Uhr

Freitag: 15:00 - 20.00 Uhr

Der Treff hat 5x die Woche ganzjährig für insgesamt 19 Stunden offen.

Die Betreuung des Jugendraums wird von zwei fest angestellten Sozialpädagogen, Katja Wengert und Axel Baumbusch, begleitet und angeleitet. Die Betreuung vor Ort wird durch eine Honorarkraft und einen BufDi durchgeführt.

Die Einrichtung verfügt über 6 Räume mit 95,9 qm, die im Schnitt mit ausreichend bewertet werden.

In der Einrichtung finden sich Unterhaltungsmöglichkeiten, wie Billard, Kicker, Dart und zahlreiche Brettspiele. Zudem gibt es hier auch eine Play Station oder ähnliches, ein Fernseher und eine Musikanlage.

Im Außenbereich finden sich eine Außenfläche und eine Ballspielfläche.

[...weiterlesen]

Kinderchor  

Seit April 1999 gibt es den Kinderchor der Weststadtgemeinden. Jeden Mittwoch treffen sich etwa fünfzig Kinder zum Singen. Das Repertoire erstreckt sich von alten und neuen geistlichen und weltlichen Liedern über barocke Meister bis zum Quatschlied. Ein- bis zweimal im Jahr wird ein größeres Singspiel eingeübt und natürlich gibt es die Kinderchorfreizeit für die Älteren, Basteltage, Ausflüge und das Sommerfest auf dem Matthäuskirchplatz für alle.

Probenort Gemeindehaus der Matthäuspfarrei, Oosstraße 1

Probetag Mittwoch

Probezeit

14.15 - 14.50 Uhr Kinderchorzwerge (4-5-jährige Kindergartenkinder)

15.00 - 15.45 Uhr Gruppe I (Vorschulkinder u. Erstklässler)

16.00 - 16.45 Uhr Gruppe II Schulkinder (2.+3. Klasse)

17.00 - 18.00 Uhr Gruppe III Schulkinder (4. - 6. Klasse)

[...weiterlesen]

Kindermusikgruppe ("Holypops" St.Bernhard) 

Wir sind die „Holypops“ von St. Bernhard

Leitmotto: Gemeinschaft fördern mit Musik. Freude daran wecken und erhalten. Wir singen Lieder, machen Musik, tanzen und gestalten musikalisch Gottesdienste und Gemeindefeste. Unser Kinderchor ist schon bekannt in der Adventszeit und bei Kommunionfeiern.

Für einige Chorprojekte braucht der Kinderchor von St. Bernhard, "die Holypops", noch Verstärkung. Wer Lust und Freude am Singen hat darf gern zu unseren Proben kommen. Diese finden wöchentlich mittwochs um 17.30 Uhr im Theresiensaal statt.

Alle Kinder ab 5 Jahren, die gerne singen sind bei uns herzlich willkommen.

[...weiterlesen]

Kontaktdienst St. Bernhard 

Wir sind eine Gruppe von 15 Personen, die sich als Ziel vorgenommen haben „Menschen zu helfen und der Kirche näher zu bringen.

Unsere Leitmotto: „Freude geben, Freude bekommen.

Wir treffen uns 4-mal im Jahr im Clubraum St. Bernhard, unsere Termine werden bei jedem Treffen festgelegt. 1-mal jährlich Besinnungstag.

Wir suchen immer neue Mitglieder, sie sollen Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit, auf Menschen zugehen können als Voraussetzungen mitbringen.

[...weiterlesen]

Krabbelgruppe Arlinger (St. Bernhard) 

Informationen erhalten sie im Pfarrbüro
[...weiterlesen]

Aktuelle Sucheinstellungen:

Attribute: Arlinger



Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: