In Kategorie:


Seniorentanzkreis 

Das Angebot begann damit, dass 4 Frauen im Rentenalter, Bewohnerinnen des Stadtteils nachfragten, ob sie im Bürgerhaus einen Raum bekommen könnten, um darin für sich privat tanzen zu lernen. Dies war kurzfristig und unbürokratisch möglich, inzwischen tanzen etwa 15 Frauen und haben Spaß daran. Jeden Mittwoch von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr.
[...weiterlesen]
"Alles ist anders" Logo

"Alles ist anders" 

Ein Angebot zum Thema Trauer Ein Angebot für Kinder und Jugendliche vom Kinderschutzbund: Persönliche Beratung, Gruppenangebote, Fortbildung und Beratung für ErzieherInnen und Lehrkräfte

Chatroom- www.allesistanders.de

Das Projekt heißt: "Alles ist anders"

Telefonkontakt: Di. 8.00-12.00 Uhr Do. 8.00-12.00 Uhr

[...weiterlesen]

A.H.P. - Ambulanter Humanitärer Pflegedienst 

Ambulante Alten- und Krankenpflege sowie Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.
[...weiterlesen]

AGAPE Pflegedienst GmbH  

Ambulante Alten-und Krankenpflege sowie Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.

  • Individuelle Beratung und Pflege
  • Pflegenotruf
  • Unterstützung Haushalt
  • Behandlung auf ärztliche Anordnung
  • Verhinderungspflege

Abrechnung mit allen Kassen

[...weiterlesen]
Aids - Hilfe Logo

Aids - Hilfe 

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, in dem haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind. Unsere Aufgaben sind die Beratung, Begleitung von HIV und an AIDS erkrankten Menschen und deren Angehörige. Wir sind zuständig für Aufklärung und Prävention von Interessierten.

Unsere Ziele:

  • HIV-Infizierten und an Aids erkrankten Personen sowie deren Angehörigen Hilfestellung geben durch Aufklärung und Information
  • die weitere Ausbreitung der Infektion eindämmen
  • unbegründete Angst und Verunsicherung abbauen
  • Diskriminierung Betroffener entgegenwirken
  • Kooperation mit Ärzten/Innen und Einrichtungen der Gesundheitsförderung

In Facebook sind wir unter AIDS-HIlfe Pforzheim e.V. zu finden

Bei Interesse können Sie uns geren untertsützen:

  • durch Ihre Mitgliedschaft
  • durch ehrenamtliche Mitarbeit
  • durch eine Spende
[...weiterlesen]
Albert-Stehlin-Haus Logo

Albert-Stehlin-Haus Pflege und Wohnen im Alter

Das Albert-Stehlin-Haus ist ein Pflegeheim für pflegebedürftige alte Menschen. Unser Ziel ist es, den hier lebenden Menschen eine freundliche und angenehme Wohnatmosphäre zu bieten, in welcher sie die Pflege und Hilfen erhalten, die sie benötigen.

In vier eigenständigen Wohnbereichen bieten wir 78 BewohnerInnen einen Platz in 26 Einzelzimmern. Alle Zimmer sind mit einem Sanitärbereich mit Dusche und WC ausgestattet und verfügen entweder über eine Terrasse oder einen Balkon. Ebenso ist ein Fernseh- und Telefonanschluss vorhanden.

Der 600 qm große Innenhof mit Springbrunnen läd von Frühling bis Herbst zu einem angenehmen Aufenthalt im Freien ein. Der Wintergarten in der ersten Etage ist ein Ort der Begegnung. Mit seinem Kachelofen bietet er ein schönes Ambiente für die kälteren Tage.

Unsere Arbeit basiert auf dem christlichen Verständnis von Einmaligkeit und Würde eines jeden Menschen.

Neben einer qualifizierten Pflege sind wir bestrebt, den BewohnerInnen eine ganzheitliche, individuelle Betreuung zu bieten, mit dem Ziel, ihre körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte anzuregen und, soweit möglich, zu erhalten.

[...weiterlesen]
Alkohol + Medikamente - Fachstelle Sucht     Logo

Alkohol + Medikamente - Fachstelle Sucht  

Die Fachstelle Sucht bietet ein umfassendes Angebot rund rum das Thema Abhängigkeit.

Zu unseren Angeboten gehört die Beratung von Menschen mit Problemen im Bereich Alkohol, Medikamente, Nikotin und stoffungebundene Süchte, sowie von Angehörigen, Bezugspersonen, Multiplikatoren und allen, die Fragen zu Suchtmitteln, Suchtgefahren oder zur Sucht haben. Das Erstellen eines individuellen Behandlungsplanes unter Einbeziehung der Lebensumstände unserer Klientinnen und Klienten gehört ebenso dazu. Durch die offenen Sprechstunden steht allen Interessierten das Angebot der Beratungsstelle ohne Anmeldung zur Verfügung.

Wir behandeln in Form von Einzel-, Paar- und/oder Familientherapie, auf Wunsch auch anonym oder in Begleitung einer Vertrauensperson.

  • Informations- und Beratungsgespräche
  • Vorbereitung von und Vermittlung in Therapie
  • Ambulante Therapie
  • Ambulante Nachsorge
  • Gruppen für Betroffene und Angehörige
  • Frauenspezifische Angebote
  • Hilfe und Beratung bei Führerscheinentzug
  • Tabakentwöhnungskurse
  • Suchtakkupunktur
  • Angebote bei stoffungebundenen Süchten (z.B. Kaufsucht, Spielsucht, Sexsucht)
  • Betriebliche Suchtprävention
  • Kunsttherapie

In unserer Beratungsstelle in Pforzheim erreichen Sie uns:

  • montags und mittwochs 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
  • dienstags 9.00 - 10.30 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
  • donnerstags 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
  • freitags 9.00 - 13.30 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten finden selbstverständlich auch Beratungen und Behandlungen statt. Die Termine vereinbaren wir gerne mit Ihnen persönlich.

Unsere offene Sprechstunde, zu der Sie ohne Anmeldung kommen können, findet montags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt.

Außenstelle im Rathaus Mühlacker im Raum 39:

Unsere offene Sprechstunde, zu der Sie ohne Anmeldung kommen können, findet mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

[...weiterlesen]

Alleinstehende - Frauen  Seelsorgeeinheit Innenstadt Herz Jesu

Gemütliches zusammen sitzten. 1x monatlich, dienstags ab 19:00 Uhr
[...weiterlesen]

Altenbegegnungsstätte Forum 2 (St.Franziskus) 

Dienstag - Freitag jeweils von 13:30 - 17:30 Uhr.

Geselligkeit, Kontakte, Unterhaltungs- und Bildungsmöglichkeiten jeglicher Art.

[...weiterlesen]

Altenwerk Eutingen  Seelsorgeeinheit Eutingen

Einmal im Monat treffen sich die Rentner/Innen unserer Kirchengemeinde zu einem Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein in der Unterkirche. Dabei werden informative Vorträge gehalten oder einfach unterhaltsame Filme oder Bilder gezeigt. Kindergartenkinder oder auch Kindergruppen verschiedener Vereine zeigen ihr Können und erfreuen unsere Senioren. Wir bieten ein Programm für rüstige Frührentner, aber auch für gehbehinderte ältere Menschen. Für jeden ist etwas dabei, auf jeden wird Rücksicht genommen.

Zusammen mit den evangelischen Mitchristen halten wir uns unter professioneller Anleitung bei der Senioren-Gymnastik körperlich fit.

Wir feiern nicht nur gemeinsam sondern helfen uns auch gegenseitig und besuchen die Kranken im Krankenhaus.

Zweimal im Jahr lassen wir Eutingen bei Halb- oder Ganztagesfahrten auch mal hinter uns. Wir besuchen jedes Jahr die Krippenausstellung in Renningen-Malmsheim und halten unseren Jahresausflug, der uns letztes Jahr zu unserem ehemaligen Pfarrer A. Eckstein nach Pfullendorf geführt hat.

Man sollte es nicht glauben, aber es ist so, wir haben Nachwuchsprobleme. Es gibt genügend rüstige Rentner in unserer Pfarrgemeinde, die uns nicht nur zahlenmäßig verstärken könnten, sondern mit neuen Ideen auch neuen Schwung brächten. Man hat doch selber nur dann richtig Freude am Leben, wenn man auch anderen Freude bereitet.

Haben Sie Mut, schauen Sie mal vorbei, bringen Sie auch Bekannte mit.

Altenwerk-Gymnastik Jeden Dienstag um 10.15 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Fritz-Neuert-Str. mit Frau Wagner.

Alle Termine erfahren Sie auch im Pfarrblatt und im örtlichen Mitteilungsblatt .

Besuche im Krankenhaus: Frau Erhardt, Tel. 5 02 87

[...weiterlesen]

Altenwohnungen Volksmission entschiedener Christen

Volksmission entschiedener Christen

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.

[...weiterlesen]

Altenwohnungen 

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]

Altenwohnungen Heilsarmee

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]

Altenwohnungen Familienheim Pforzheim

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]

Altenwohnungen Baugenossenschaft Arlinger e. G.

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]

Altenwohnungen Architekt Werner Kaiser

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]
Altenwohnungen Logo

Altenwohnungen Jugend- und Sozialamt

ALTENWOHNUNGEN sind abgeschlossene Einzimmerwohnungen (35 – 40 m2) oder Zweizimmerwohnungen (50 – 55 m2) in Mietshäusern oder in Altenwohnanlagen. Die Ausstattung ist den Bedürfnissen alter Menschen weitgehend angepasst (Lift, Gemeinschaftsräume). Da es sich um Sozialwohnungen handelt, benötigt man eine Bezugsgenehmigung für öffentlich geförderte Wohnungen. Voraussetzungen sind, dass man das 60. Lebensjahr vollendet hat und das Einkommen eine festgelegte Höchstgrenze nicht überschreitet. Detaillierte Auskünfte und die Bezugsgenehmigung erhalten Sie beim Jugend- und Sozialamt.
[...weiterlesen]

Altstadtchor Evang. Altstadtgemeinde

Die Arbeit mit dem Altstadtchor macht dem Chorleiter Brian Garner viel Freude. Die Chormitglieder sind sehr engagiert und er stellt sich gerne den Herausforderungen der Kirchenmusik in Gottesdiensten und Konzerten. Fragt man Brian Garner was er sich wünscht, antwortet er: "Mehr Leute in der Kirche (!) und natürlich mehr Leute im Chor". Er lädt herzlich ein zu den Chorproben: jeden MOntag um 19:30 Uhr im Gemeindehaus.
[...weiterlesen]
Ambulante Dienste (Hilfen für behinderte Menschen)     Logo

Ambulante Dienste (Hilfen für behinderte Menschen)  Ein Angebot der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V.

Ziel der Arbeit der Offenen Hilfen ist, die Lage von Menschen mit Behinderung und ihren Familien bedarfsgerecht durch individuelle Betreuungsleistungen sowie Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung und Weiterbildung zu verbessern. Insbesondere Angebote aus folgenden Bereichen stehen für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung zur Verfügung: - Familien unterstützende Dienstleistungen - Begleitdienste und Beratung - unterstützende Leistungen für Menschen mit einer Körperbehinderung - regelmäßige Gruppenangebote - Freizeiten, Tagesveranstaltungen und integrative Ausflugsprogramme Die Leistungen umfassen in erster Linie individuelle Betreuung und Unterstützung, pädagogische Begleitung und Angebote zur Freizeitgestaltung. Daneben werden auch Leistungen der Grundpflege - sofern erforderlich - mit übernommen. Die individuellen Betreuungsleistungen werden zu vereinbarten Zeiten in der Wohnung des Leistungsnehmers oder außerhäuslich erbracht. Die Gruppenangebote finden in den Räumen der Offenen Hilfen oder an vereinbarten Freizeitorten und Ausflugszielen statt.

[...weiterlesen]

Ambulante Pflege Schauinsland 

Der Service unserer Ambulanten Pflege gewährleistet Ihnen:
  • Pflege nach Bedürfnissen, nicht nach Minuten
  • Pflegerische und medizinische Behandlungen durch unser kompetentes und freundliches Fachpersonal
  • Hauswirtschaftliche Serviceleistungen
  • Haustechnische Serviceleistungen
  • Betreuungsleistungen in ihrem Alltag
  • Essen auf Rädern unserer eigenen Küche mit täglich drei Gerichten zur Auswahl, zuzüglich Vor- und Nachspeise
  • Wir besuchen Sie an den Tagen, an denen Sie uns brauchen und wünschen
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft für Ihre Notfälle
[...weiterlesen]

Aktuelle Sucheinstellungen:

Attribute: Senioren



Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: