Aktiv Club Angebot der GBE – Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung mbH

01.01.2011 -

Projektgröße: 12 Plätze

 

Zielgruppe:

aktiv oder passiv schulverweigernde Schüler/innen allgemeinbildender Schulen ab 14 Jahren, deren Schulpflicht während der Teilnahme am Aktiv Club ausgesetzt ist

Die Umsetzung erfolgt als  sozialpädagogische Hilfe im Rahmen von §13 SGB VIII.

Projektziele:

  • persönliche Stabilisierung der Jugendlichen (Entwicklung einer Tagesstruktur)
  • Ressourcenorientierte Kompetenzerfassung
  • Entwicklung und Ausbau sozialer Kompetenzen
  • Entwicklung einer persönlichen Perspektive
  • Stärkung von Eigeninitiative und Motivation
  • Entwicklung der Ausbildungsreife (Schulische Basiskenntnisse, Psychologische Leistungsmerkmale, Physische Merkmale, Psychologische Merkmale des Arbeitsverhaltens und der Persönlichkeit, Berufswahlreife)
  • Berufsorientierung
  • Rückführung in ein „Regelangebot“ (z. B. Schule, Bildungsmaßnahme, Ausbildung o.ä.)
  • Vorbereitung auf die Hauptschulabschlussprüfung, ggf. auf die  Schulfremdenprüfung Vernetzung der im System der Jugendhilfe tätigen Organe (in Bezug auf den Einzelfall)

 

Der Zugang erfolgt über die Schulen, den Sozialen Dienst des Jugendamtes oder soziale Einrichtungen.

Ansprechpartner

Angelique Martin und Harald Scheibner

Adresse in Karte anzeigen
Blücherstraße 7A
75177 Pforzheim

Telefon(07231) 6038738
E-MailAngelique.Martin@stadt-pforzheim.de
E-MailReinhard.Scheibner@stadt-pforzheim.de
WWWwww.gbe-pforzheim.de/projekte/fuer-jugendliche.html

Träger:
Stadtverwaltung Pforzheim


Neue Suche

Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: