Schulsozialarbeit an Regelschulen des Enzkreises

miteinanderleben e. V. ist derzeit an 28 Schulen im gesamten Enzkreis im Bereich der Schulsozialarbeit tätig. Unser Verein bietet mit diesem Angebot ein freiwilliges, bedarfsorientiertes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Angehörige. Die Schulsozialarbeit ist eine präventive Form der Jugendhilfe zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter. Schulsozialarbeit heißt auch Vernetzung der verschiedenen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in der Region. Die Sozialarbeit an Schulen will dazu beitragen, Schule als „Lebensort“ zu gestalten und unterstützt Schülerinnen und Schüler durch:

  • Einzelfallhilfe, z.B. sozialpädagogische Beratung bei persönlichen Fragen, Coaching zur Stabilisierung der Persönlichkeit, Coaching für Selbstorganisation und Zukunftsplanung,
  •  Hilfe bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen,
  • Berufsfindung, Informationen zur Berufswahl
  • Praktikumssuche und Vor- und Nachbereitung,
  • Stärken-Schwächenanalyse
  • Gruppen- und Klassenangebote in den Klassen, z.B. Projekte zur Förderung der beruflichen und sozialen Kompetenz,
  • Präventionsprojekte,
  • Beratung von Eltern in Berufs-, Schul- und Lebensfragen

 

Weitere Informationen zur Schulsozialarbeit und Kontaktdaten erhalten Sie auf unserer Website unter

www.miteinanderleben.de

Ansprechpartner

Einrichtung:
miteinanderleben e.V


Neue Suche

Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: