In Kategorie: Hauptschulen


Waldschule Büchenbronn Hauptschule Logo

Waldschule Büchenbronn Hauptschule 

Schultyp: Hauptschulen

Mit 5 Klassen mit jeweils ca. 17 Schülern

Betreuungsformen: Schulkindbetreuung (Hort an der Schule) Schulbezirk: 14 Bemerkung: Die Waldschule Büchenbronn ist eine im Vorort der Stadt Pforzheim gelegene Grund- und Hauptschule mit ca. 260 Schülerinnen und Schülern. Mit insgesamt 13 Klassen ist sie in der Grundschule zwei- und in der Hauptschule einzügig. Die ruhige und schöne Lage der Schule bietet neben optimalen sportlichen Voraussetzungen durch zwei Turnhallen und eine großzügige Sportanlage, auch durch ein gepflegtes Schulhaus gute Rahmenbedingungen für die Erziehung der Kinder. Durch das ländliche Einzugsgebiet gibt es an der Waldschule wenig soziele Konflikte, so dass die Bildungsschwerpunkte auf die im Schulprofil festgeschriebenen Schwerpunkte Erziehung, Leistung und Kreativität gelegt werden können.

[...weiterlesen]
Werkstattcamp PLUS Logo

Werkstattcamp PLUS Berufsorientierung für Haupt- und Werkrealschulen

Das Werkstattcamp PLUS bietet für die Klassen 7-9 von Haupt- und Werkrealschulen im Klassenverband eine zweiwöchige berufsorientierende Maßnahme an. In den Werkstätten unserer Bildungsakademie und weiteren Kooperationspartner können sich die möglichen Nachwuchshandwerker/-innen in verschiedenen Berufen ausprobieren. In den modernen Werkstätten der Bildungsakademie und bei unseren Kooperationspartnern haben die 7-9 Klässler im Rahmen des Werkstattcamp PLUS während zwei Wochen die Möglichkeit, unter Anleitung von Ausbildungsmeister/-innen, verschiedene Berufe auszuprobieren.

In Gruppen von maximal 15 Schülern und Schülerinnen werden kleinere berufstypische Projektarbeiten erstellt, die bei der Abschlussveranstaltung am letzten Tag den Eltern und Lehrern präsentiert werden können.

Neben den Erlebnissen in den Werkstätten bieten wir für Schülerinnen und Schüler von unterschiedlichen Schulen in Zusammenarbeit mit dem BEO Netzwerk ein vorgelagertes Sozialkompetenztraining für die jeweilige Klasse an.

Die Teilnahme ist für die Schulen und Schüler/-innen kostenfrei!

[...weiterlesen]

Werkstattschule Pforzheim Hohberghaus Bretten

In der Werkstattschule Pforzheim werden Jugendliche beschult und betreut, die aufgrund einer ausgeprägten persönlichen Problematik an keiner anderen Schule im Einzugsgebiet mehr beschult werden können.

Viele Jugendliche haben einen hohen Bedarf an individueller Förderung im schulischen, sozial-emotionalen und erzieherischen Bereich. Durch professionsübergreifende Teams wird eine intensive Hilfe für die Jugendlichen gewährt.

Die Werkstattschule bietet Platz für 12 Jungen und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren, die bei Aufnahme noch der allgemeinen Schulpflicht unterstehen.

Als Bildungsgänge werden Werkrealschule, Hauptschule und Lernen angeboten. Die Jugendlichen können auf Basis der geltenden Prüfungsbedingungen Abschlüsse in diesen Bildungsgängen erwerben.

Die Werkstattschule Pforzheim ist eine Außenstelle der Hohbergschule Bretten, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für Soziale und Emotionale Entwicklung (SBBZ ESE) in Trägerschaft des Badischen Landesvereins für Innere Mission.

Anfrageaufnahmen können über das zuständige Jugendamt gestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie im angehängten Flyer und online unter

http://badischer-landesverein.de/html/schule_enzberg.html

[...weiterlesen]

In Kategorie: Werkrealschule


Brötzinger Schule Logo

Brötzinger Schule 

Schultyp: Grundschulen Werkrealschulen

Inhalte: Bewegte Schule Gewaltprävention Projekte Übergang Schule/Beruf

Betreuungsformen: Verlässliche Grundschule (Kernzeitenbetreuung) Gebundene Ganztagesschule Hausaufgabenbetreuung Jugendbegleiter

Schulbezirk: 08

Bemerkung: Erweiterte Nachmittagsbetreuung (13.00 - 16.00 Uhr, Träger Förderverein der Brötzingerschule)

[...weiterlesen]

do.IT - Azubimesse für IT- und Medienberufe 

Auf der do.IT können Schülerinnen und Schüler sowie junge Erwachsene erleben, wie spannend, interessant und zukunftsfähig die IT- und Medienbranche ist. Die vom Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim organisierte Ausbildungsmesse findet jährlich im Herbst statt und bietet sich als gute Möglichkeit an, Unternehmen kennenzulernen und sich persönlich über Ausbildungsberufe und berufliche Perspektiven in Pforzheimer IT- und Medienunternehmen zu informieren.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.do-it-azubimesse.de

[...weiterlesen]
Haidachschule Logo

Haidachschule 

Schultyp: Grundschulen Werkrealschulen

Inhalte: Bewegte Schule Gewaltprävention Projekte Kooperation mit Bohrainschule

Betreuungsformen: Hausaufgabenbetreuung Jugendsozialarbeit an Schulen Schulkindbetreuung (Hort an der Schule)

Schulbezirk: 05

Bemerkung:

  • Gut ausgebaute Grundschulförderklasse.
  • In der Haidachschule können gute Hauptschüler aus allen Pforzheimer Hauptschulen im 10. Schuljahr (Werkrealschule) die Mittlere Reife ablegen.
  • Kooperation der Grundschule mit der im Hause untergebrachten Bohrainschule
[...weiterlesen]
Insel-Werkrealschule Logo

Insel-Werkrealschule 

Schultyp: Realschulen Inhalte: Förderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf / LRS-Stützpunktschule Gewaltprävention Projekte Projekte mit außerschulischen Partnern Übergang Schule/Beruf
[...weiterlesen]
Nordstadtschule Logo

Nordstadtschule 

Schultyp: Grund-und Hauptschule sowie Werkrealschule ab Klasse 5

Inhalte: Bewegte Schule Förderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf / LRS-Stützpunktschule Gewaltprävention Kooperation mit Außenklassen Projekte mit außerschulischen Partnern Übergang Schule/Beruf

Betreuungsformen: Hausaufgabenbetreuung Gebundene Ganztagesschule Jugendbegleiter Jugendsozialarbeit an Schulen Mittagstisch Teilweise gebundene Ganztagesschule Schulkindbetreuung (Hort an der Schule)

Schulbezirk: 06

Bemerkung: Das Schulprofil können Sie unserer Homepage entnehmen.

[...weiterlesen]

Offen für morgen 

Das vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) organisierte Projekt bietet Schülerinnen und Schülern aus Pforzheim und dem Enzkreis im Alter von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit, in den Sommerferien renommierte Unternehmen aus verschie­denen Branchen in der Wirtschaftsregion Pforzheim kennenzulernen. Während eines Betriebsrundgangs sowie in Gesprächen mit Mitarbeitern und Azubis erhalten die Jugendlichen Einblicke in die Firmen, erleben den Arbeitsalltag und erhalten Anregungen für ihre Berufswahl und Tipps für ihre Bewerbungen.

 

Wann?             Jedes Jahr in den Sommerferien, meist von 10 bis 12 Uhr

Wo?                Jedes Mal bei einem anderen Unternehmen

Wer?               Schüler und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren

Wie?                Über das Online-Formular auf www.offen-für-morgen.de anmelden

Wie viel?          2 € Teilnahmegebühr pro Besuch

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.offen-für-morgen.de

[...weiterlesen]
Online Beratung - www.sextra.de Logo

Online Beratung - www.sextra.de proFamilia

pro familia bietet online – wie auch in den Beratungsstellen vor Ort – Information und Beratung bei allen Fragen und Problemen zu Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft. Sie erhalten kompetent Auskunft von fachlich fundiert ausgebildeten Berater/innen. Die Online-Beratung findet per E-Mail statt und wird von den pro familia-Projekten Sextra und Sexundso durchgeführt. Ihre Frage wird - abhängig vom angegebenen Bundesland - an eines der Projekte weitergeleitet, von dem Sie dann auch die Antwort auf Ihre Frage erhalten. Bitte achten Sie bei der Eingabe der E-Mail-Adresse darauf, dass sie vollständig und korrekt ist, damit unsere Antwort Sie erreicht.
[...weiterlesen]

Schule Enzberg 

Die Schule Enzberg richtet sich an Kinder, die sich aufgrund ihres Lern- und Sozialverhaltens mit Lernprozessen und sozialem Handeln in Regelschulen schwertun. Vor allem Kinder und Jugendliche aus dem Enzkreis und der Stadt Pforzheim besuchen das Sonderpädagogosche Bildungs- und Beratungszentrum für Soziale und Emotionale Entwicklung (SBBZ ESE), das über 72 Plätze verfügt. In der Schule Enzberg werden die Kinder und Jugendlichen individuell gefördert und sozial- sowie sonderpädagogisch betreut.

Nur 12 Schülerinnen und Schüler sind in einer Klasse, unterrichtet von einer Lehrkraft und einer sozialpädagogischen Fachkraft. Der Unterricht selbst findet abwechselnd mit betreuten Einheiten statt, in denen zum Beispiel gespielt und getobt werden darf. „Jedes Kind soll mit Freude zur Schule kommen und dort Selbstvertrauen entwickeln können“, sagt Schulleiterin Sabrina Könne.

Die Pädagoginnen und Pädagogen der Schule Enzberg unterstützen die Kinder dabei, eine Perspektive zu erhalten und möglichst auf eine Regelschule zu wechseln sowie später, je nach den individuellen Möglichkeiten, eine Berufsausbildung anzutreten.

Die Schule Enzberg ist eine Einrichtung des Hohberghauses Bretten und gehört, wie das Hohberghaus, zum Badischen Landesverein für Innere Mission.

Anfrageaufnahmen können über das zuständige Jugendamt gestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie im angehängten Flyer und auf der Homepage unter

http://badischer-landesverein.de/html/aussenstelle_werkstattschule.html

[...weiterlesen]
SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg Logo

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg 

(Die) Ziele SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg steht für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Eine gleichberechtigte Partnerschaft mit gegenseitigem Verständnis und ein Dialog auf Augenhöhe sind die Grundlage von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg. Gemeinsam wollen wir den Anspruch auf Nachhaltigkeit und Qualität einlösen und bildungspolitische Impulse setzen. SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg setzt Signale für die Weiterentwicklung von Bildungsplänen, fördert mit Veranstaltungen und Projekten die Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern, entwickelt Unterstützungsinstrumente für Schulen, Schulleitungen und Lehrkräfte, bietet Fortbildungen an und verfügt über ein landesweites Beratungsnetzwerk. Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Ein wesentlicher Teil der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit wird dezentral von über 40 regionalen Arbeitskreisen geleistet. Die Arbeitskreise bieten Vertreterinnen und Vertretern aus Schulen und Unternehmen das ganze Jahr zahlreiche Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themen an. Die Geschäftsführung der Arbeitskreise liegt bei Repräsentanten aus Unternehmen, Verbänden, Schulen sowie Industrie- und Handelskammern.

[...weiterlesen]
Schulsozialarbeit an Regelschulen des Enzkreises Logo

Schulsozialarbeit an Regelschulen des Enzkreises 

miteinanderleben e. V. ist derzeit an 28 Schulen im gesamten Enzkreis im Bereich der Schulsozialarbeit tätig. Unser Verein bietet mit diesem Angebot ein freiwilliges, bedarfsorientiertes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Angehörige. Die Schulsozialarbeit ist eine präventive Form der Jugendhilfe zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter. Schulsozialarbeit heißt auch Vernetzung der verschiedenen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in der Region. Die Sozialarbeit an Schulen will dazu beitragen, Schule als „Lebensort“ zu gestalten und unterstützt Schülerinnen und Schüler durch:

  • Einzelfallhilfe, z.B. sozialpädagogische Beratung bei persönlichen Fragen, Coaching zur Stabilisierung der Persönlichkeit, Coaching für Selbstorganisation und Zukunftsplanung,
  •  Hilfe bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen,
  • Berufsfindung, Informationen zur Berufswahl
  • Praktikumssuche und Vor- und Nachbereitung,
  • Stärken-Schwächenanalyse
  • Gruppen- und Klassenangebote in den Klassen, z.B. Projekte zur Förderung der beruflichen und sozialen Kompetenz,
  • Präventionsprojekte,
  • Beratung von Eltern in Berufs-, Schul- und Lebensfragen

 

Weitere Informationen zur Schulsozialarbeit und Kontaktdaten erhalten Sie auf unserer Website unter

www.miteinanderleben.de

[...weiterlesen]
Sexualpädagogik   (für 7.+ 9. Klassen)    Pro Fam. Logo

Sexualpädagogik (für 7.+ 9. Klassen) Pro Fam. proFamilia

Sie können uns außer zu den Telefonzeiten unter folgender Mailadresse erreichen:

 

sabrina.schuster@profamilia.de

 

[...weiterlesen]
Sexualpädagogische Angebote  Logo

Sexualpädagogische Angebote  proFamilia

Die sexualpädagogischen Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler, Jugend- und Elterngruppen, Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und andere Fachkräfte, zum Beispiel:
  • Beteiligung an sexualpädagogischen Projekten,
  • Mitwirkung am sexualkundlichen Unterricht in Schulen und an Elternabenden,
  • Teilnahme an Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen über Sexualität, Partnerbeziehung, Empfängnisregelung und angrenzende Themen wie sexualisierter Gewalt oder AIDS.

[...weiterlesen]
Staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle und Partnerschafts- und Sexualberatungsstelle Logo

Staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle und Partnerschafts- und Sexualberatungsstelle proFamilia

Leistungen

  • Beratungsangebote zu allen Themen der sexuellen und reproduktiven Rechte
  • Schwangerschaftshilfenberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Beratung nach Schwangerschaftsabbruch
  • (anerkannte Beratungsstelle nach § 219)
  • Partnerschaftsberatung
  • Sexualberatung
  • Familienplanungsberatung
  • Ärztliche Beratung zu Schwangerschaft, Geburt und Frauen/Männergesundheit
  • Beratung zu Pränataldiagnostik
  • Beratung zu ungewollter Kinderlosigkeit
  • Sexualpädagogik
  • Beratungsangebote für unterschiedliche Lebens- u. Familienformen
  • Beratung für erwachsene Opfer sexueller Gewalt
[...weiterlesen]
Weiherbergschule Pforzheim Werkrealschule Logo

Weiherbergschule Pforzheim Werkrealschule 

Inhalte: Bewegte Schule Gewaltprävention Kooperation Kindergarten/Kindertagesstätte Projekte mit außerschulischen Partnern Suchtprävention Übergang Schule/Beruf

Betreuungsformen: Verlässliche Grundschule (Kernzeitenbetreuung) Ergänzende Nachmittagsbetreuung Hausaufgabenbetreuung Jugendbegleiter Jugendsozialarbeit an Schulen Mittagstisch

Schulbezirk: 02

Bemerkung: Weitere Informationen können Sie unserer Homepage entnehmen.

[...weiterlesen]
Werkstattcamp PLUS Logo

Werkstattcamp PLUS Berufsorientierung für Haupt- und Werkrealschulen

Das Werkstattcamp PLUS bietet für die Klassen 7-9 von Haupt- und Werkrealschulen im Klassenverband eine zweiwöchige berufsorientierende Maßnahme an. In den Werkstätten unserer Bildungsakademie und weiteren Kooperationspartner können sich die möglichen Nachwuchshandwerker/-innen in verschiedenen Berufen ausprobieren. In den modernen Werkstätten der Bildungsakademie und bei unseren Kooperationspartnern haben die 7-9 Klässler im Rahmen des Werkstattcamp PLUS während zwei Wochen die Möglichkeit, unter Anleitung von Ausbildungsmeister/-innen, verschiedene Berufe auszuprobieren.

In Gruppen von maximal 15 Schülern und Schülerinnen werden kleinere berufstypische Projektarbeiten erstellt, die bei der Abschlussveranstaltung am letzten Tag den Eltern und Lehrern präsentiert werden können.

Neben den Erlebnissen in den Werkstätten bieten wir für Schülerinnen und Schüler von unterschiedlichen Schulen in Zusammenarbeit mit dem BEO Netzwerk ein vorgelagertes Sozialkompetenztraining für die jeweilige Klasse an.

Die Teilnahme ist für die Schulen und Schüler/-innen kostenfrei!

[...weiterlesen]

Werkstattschule Pforzheim Hohberghaus Bretten

In der Werkstattschule Pforzheim werden Jugendliche beschult und betreut, die aufgrund einer ausgeprägten persönlichen Problematik an keiner anderen Schule im Einzugsgebiet mehr beschult werden können.

Viele Jugendliche haben einen hohen Bedarf an individueller Förderung im schulischen, sozial-emotionalen und erzieherischen Bereich. Durch professionsübergreifende Teams wird eine intensive Hilfe für die Jugendlichen gewährt.

Die Werkstattschule bietet Platz für 12 Jungen und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren, die bei Aufnahme noch der allgemeinen Schulpflicht unterstehen.

Als Bildungsgänge werden Werkrealschule, Hauptschule und Lernen angeboten. Die Jugendlichen können auf Basis der geltenden Prüfungsbedingungen Abschlüsse in diesen Bildungsgängen erwerben.

Die Werkstattschule Pforzheim ist eine Außenstelle der Hohbergschule Bretten, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für Soziale und Emotionale Entwicklung (SBBZ ESE) in Trägerschaft des Badischen Landesvereins für Innere Mission.

Anfrageaufnahmen können über das zuständige Jugendamt gestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie im angehängten Flyer und online unter

http://badischer-landesverein.de/html/schule_enzberg.html

[...weiterlesen]

In Kategorie: Realschulen


Abendrealschule Ein Angebot der VHS

Die vhs Pforzheim-Enzkreis bietet mit ihren Abendschulen die Möglichkeit, berufsbegleitend in den Abendstunden die staatlich anerkannten Schulabschlüsse Abitur, Fachhochschulreife, Mittlere Reife und den Hauptschulabschluss nachzuholen. Die Bedingungen und Voraussetzungen für die einzelnen Schultypen sind unterschiedlich.

[...weiterlesen]

Aktuelle Sucheinstellungen:

Kategorien: Hauptschulen, Werkrealschule, Realschulen, Gymnasien, Förderschulen / Sonderschulen, Berufliche Schulen, Berufliche Gymnasien



Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: