Gesundheitsförderung und Prävention Netzwerk looping

Netzwerk looping ist als Einrichtung der Verwaltung für die Gesundheitsförderung und Suchtprävention zuständig. Grundlagen unserer Arbeit

  • Förderung und Erhaltung der Gesundheit von Menschen in der Region in ihren speziellen Lebenslagen (WHO 1986)
  • Stärkung der Schutzfaktoren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Förderung von Lebenskompetenzen im Umgang mit sich selbst, mit anderen und im sozialen Umfeld
  • Bildung von Netzwerken und Arbeitskreisen zu Themen der Gesundheitsförderung und Prävention in Kooperation mit Partnern aus der Region
Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem:
  • Geschäftsstelle Gesundheitskonferenzen
  • Vernetzung der sozialen Institutionen im Enzkreis und in Pforzheim im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Entwicklung von gemeinsamen Strategien für unsere Region und Koordination von Arbeitskreisen zu unterschiedlichen Themen
  • Entwicklung von Angeboten zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung für und gemeinsam mit Institutionen; Förderung von prozessorientierten Gesundheits- und Präventionsmaßnahmen insbesondere in Schulen und Kindertagesstätten
  • Initiierung und / oder Durchführung von Projekten (zum Beispiel Projekttage an Schulen, Schulklassenworkshops, Elternabende, Fort- und Weiterbildung usw.) und Prozessbegleitung

Ansprechpartner

Frau Augenstein

Adresse in Karte anzeigen
Hohenzollernstraße 34
75177 Pforzheim

Telefon+49 (7231) 30875
Fax+49 (7231) 30878
E-Maillooping@enzkreis.de

Frau Brohm

Adresse in Karte anzeigen
Sekretariat
Hohenzollernstraße 34
75177

Telefon+49 (07231) 3089589

Einrichtung:
Netzwerk looping – Gesundheitsförderung und Prävention Enzkreis – Stadt Pforzheim

Träger:
Landratsamt Enzkreis


Neue Suche

Volltextsuche

Sie können hier auch eine zusätzliche Auswahl treffen:

Angebote für:

Rubrikensuche:

Stadtteilsuche: